Grafschafter Spaziergangsgruppe

Warum allein gehen statt in Gesellschaft?

Am Mittwoch, 24. April um 14:30 Uhr trifft sich die Spaziergangsgruppe zur nächsten gemeinsamen „Runde“ und wird wieder einen ca. zweistündigen Spaziergang unternehmen. Spaziergangsgruppe Grafschaft: Auf dem Foto links Anni Schmidt und rechts Jutta Richter, die beiden Organisatorinnen. Die Vierte von links ist Frau Klöckner vom Fahrdienst. | Foto: Klaudia Thiesen Die Spaziergänge finden alle 14 Tage statt. Wo genau sie starten und wohin sie führen, kann mit den beiden Organisatorinnen besprochen werden. — Falls Sie eine Fahrgelegenheit benötigen, kann dies organisiert werden. Infos und Anmeldung bei: Frau Richter: Tel. 02641 — 20 73 49 Frau Schmidt: Tel. 02225 — 32 25 Hier erfahren Sie auch den genauen Treffpunkt! Zum Vormerken nachfolgend die Folgetermine der Spaziergangsgruppe: 8. und 22. Mai, 5. und 19. Juni Die Spaziergangsgruppe findet statt im Rahmen des Projekts „Älterwerden in der Grafschaft mitgestalten“ in Trägerschaft des Caritasverbands in Ahrweiler, gefördert durch die Deutsche Fernsehlotterie www.aelterwerden-grafschaft.net

Grafschafter

Spaziergangsgruppe

Warum allein gehen statt in

Gesellschaft?

Am Mittwoch, 24. April um 14:30 Uhr trifft sich die Spaziergangsgruppe zur nächsten gemeinsamen „Runde“ und wird wieder einen ca. zweistündigen Spaziergang unter- nehmen. Spaziergangsgruppe Grafschaft: Auf dem Foto links Anni Schmidt und rechts Jutta Richter, die beiden Organi- satorinnen. Die Vierte von links ist Frau Klöckner vom Fahrdienst. | Foto: Klaudia Thiesen Die Spaziergänge finden alle 14 Tage statt. Wo genau sie starten und wohin sie führen, kann mit den beiden Organisatorinnen be- sprochen werden. — Falls Sie eine Fahrgelegenheit benötigen, kann dies organisiert werden. Infos und Anmeldung bei: Frau Richter: Tel. 02641 — 20 73 49 Frau Schmidt: Tel. 02225 — 32 25 Hier erfahren Sie auch den genauen Treffpunkt! Zum Vormerken nachfolgend die Folgetermine der Spaziergangsgruppe: 8. und 22. Mai, 5. und 19. Juni Die Spaziergangsgruppe findet statt im Rahmen des Projekts „Älterwerden in der Grafschaft mitgestalten“ in Trägerschaft des Caritasverbands in Ahrweiler, gefördert durch die Deutsche Fernsehlotterie www.aelterwerden-grafschaft.net