Grafschafter Filmcafé

Dienstag, 23. Oktober 2018 14:30 Uhr bis ca.17:00 Uhr Dorfgemeinschaftshaus Birresdorf Berkumer Straße

Vortrag von Adreas Schmickler

mit Luftbildern über die historische Aachen-Frankfurter

Heerstraße

Das Grafschafter „Filmcafé“ präsentiert am Dienstag, 23. Oktober 2018, keinen Film, dafür aber einen bemerkenswerten Vortrag. Von 14:30 bis ca. 17:00 Uhr wird Heimatforscher Andreas Schmickler im Dorfgemeinschaftshaus Birresdorf in der Berkumer Straße über „Unser Ländchen“ berichten. Bei Luftbildarchäologischen Flügen zur Erforschung und Dokumentation der historischen Aachen-Frankfurter- Heerstraße konnte Andreas Schmickler in den Jahren 2010 und 2011 neben einer großen römischen Villa auch einen parallel verlaufenden Straßenzug zwischen Rheinbach und Flerzheim dokumentieren, der in seiner Linienführung so nicht bekannt war. In seinem Vortrag will der Referent der Frage nachgehen, ob es sich um ein Teilstück der ganz in der Nähe verlaufenden bekannten Römerstraße von Bonn nach Rheinbach handelt oder aber um eine zweite ergänzende Streckenführung. Anhand von Karten und Luftbildern wird der Referent die Streckenführung verständlich erläutern. Auch das Aquädukt der römischen Wasserleitung nach Köln, das sich in Sichtweite der Straße befunden hat, wird Andreas Schmickler im Vortrag berücksichtigt. Der Eintritt zu den Veranstaltungen des Grafschafter Filmcafés ist frei ! — Wir freuen uns über eine Spende für Kaffee und Kuchen! Fahrdienst: Für alle, die nicht selbst Auto fahren, die Veranstaltung nicht fußläufig oder mit Hilfe von öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen können, steht ein Fahr- dienst zur Verfügung. Bitte melden Sie sich eine Woche vor der Veranstaltung. Anmeldung einschl. Fahrdienst Christel Kirchhoff Tel. 02641 — 1311 Martina Zerkowski Tel. 02641 — 91 38 98 Ein Angebot im Rahmen des Projekts „Älterwerden in der Grafschaft mitgestalten“ in Trägerschaft des Caritasverbands in Ahrweiler, gefördert durch die Deutsche Fernsehlotterie www.aelterwerden-grafschaft.net

Grafschafter Filmcafé

Dienstag, 23. Oktober 2018 14:30 Uhr bis ca.17:00 Uhr Dorfgemeinschaftshaus Birresdorf Berkumer Straße

Vortrag von Adreas Schmickler

mit Luftbildern über die

historische Aachen-Frankfurter

Heerstraße

Das Grafschafter „Filmcafé“ präsentiert am Dienstag, 23. Oktober 2018, keinen Film, dafür aber einen bemerkenswerten Vortrag. Von 14:30 bis ca. 17:00 Uhr wird Heimatforscher Andreas Schmickler im Dorfgemeinschaftshaus Birresdorf in der Berkumer Straße über „Unser Ländchen“ berichten. Bei Luftbildarchäologischen Flügen zur Erforschung und Dokumentation der historischen Aachen-Frankfurter-Heerstraße konnte Andreas Schmickler in den Jahren 2010 und 2011 neben einer großen römischen Villa auch einen parallel verlaufenden Straßenzug zwischen Rheinbach und Flerzheim dokumentieren, der in seiner Linienführung so nicht bekannt war. In seinem Vortrag will der Referent der Frage nachgehen, ob es sich um ein Teilstück der ganz in der Nähe verlaufenden bekannten Römerstraße von Bonn nach Rheinbach handelt oder aber um eine zweite ergänzende Streckenführung. Anhand von Karten und Luftbildern wird der Referent die Streckenführung verständlich erläutern. Auch das Aquädukt der römischen Wasserleitung nach Köln, das sich in Sichtweite der Straße befunden hat, wird Andreas Schmickler im Vortrag berücksichtigt. Der Eintritt zu den Veranstaltungen des Grafschafter Filmcafés ist frei ! — Wir freuen uns über eine Spende für Kaffee und Kuchen! Fahrdienst: Für alle, die nicht selbst Auto fahren, die Veranstaltung nicht fußläufig oder mit Hilfe von öffentlichen Verkehrs- mitteln erreichen können, steht ein Fahr- dienst zur Verfügung. Bitte melden Sie sich eine Woche vor der Veranstaltung. Anmeldung einschl. Fahrdienst Christel Kirchhoff Tel. 02641 — 1311 Martina Zerkowski Tel. 02641 — 91 38 98 Ein Angebot im Rahmen des Projekts „Älterwerden in der Grafschaft mitgestalten“ in Trägerschaft des Caritas- verbands in Ahrweiler, gefördert durch die Deutsche Fernsehlotterie www.aelterwerden-grafschaft.net