9.11.2020 | Brief von Ann-Cathrin Zinken zur aktuellen Lage

Neues aus dem Projekt

Draußen wird es kühler und der goldene Herbst, den wir erleben durften, verabschie- det sich mehr und mehr. Die Sorge und die Einschränkungen, die Corona mir und meinem Leben zumuten, bleiben. Um trotzdem positiv nach vorne zu schauen, versuche ich meinem Leben möglichst viel Normalität zu geben. Dabei ist es mir wichtig, den Kontakt zu meiner Familie und meinen Freunden zu halten. Telefonisch, übers Handy oder mit einem selbstgeschriebenen Brief. Denn das ist Balsam für die Seele. Jetzt schon freue ich mich auf den Dezember und den Plätzchengeruch im Haus, der Gemütlichkeit und Vertrautheit schafft. Auch wenn wir in diesem Jahr auf den Adventsnachmittag verzichten müssen, können wir doch trotzdem miteinander verbunden sein, indem wir unsere liebsten Plätzchenrezepte miteinander teilen. Daher bitte ich Sie: Schicken Sie mir Ihr liebstes Plätzchenrezept für den Advent per Post an Caritas Ahrweiler, Bahnhofstraße 5, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler oder per Mail an zinken-a@caritas-ahrweiler.de Aus allen Einsendungen entsteht dann hoffentlich ein kleines Buch mit vielen leckeren Rezepten, das ich Ihnen gerne zukommen lasse.