Hier gibt es was zu sehen …

Grafschafter Filmcafé

Alle, die gerne Filme schauen, sind herzlich zum Filmcafé in der Grafschaft ein- geladen. Die Veranstaltungsreihe beschert Ihnen ein Wiedersehen mit Kino- klassikern und neuen Filmen. Dorfgemeinschaftshaus Birresdorf Berkumer Straße Dienstag, 17.04.  |  14.30 — ca. 17.00 Uhr Luftbildarchäologie unserer Heimat zwischen Mosel und Euskirchen Ein Vortrag von Andreas Schmickler Dienstag, 20.03.  |  14.30 — ca. 17.00 Uhr Monsieur Cloud und seine Töchter Eine Komödie von Philippe de Chanveron — Sehen Sie den Trailer auf www.kino.de Der Eintritt ist frei! — Wir freuen uns über eine Spende für Kaffee und Kuchen! Fahrdienst: Für alle, die nicht fußläufig oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln das Filmcafé erreichen können oder nicht vor Ort wohnen, wird ein Hol- und Bring- dienst in der Grafschaft angeboten. Bitte melden Sie sich möglichst eine Woche vor der Veranstaltung. Anmeldung einschl. Fahrdienst Christel Kirchhoff, Tel. 02641 — 13 11 Martina Zerkowski, Tel. 02641 — 91 38 98 Ein Angebot im Rahmen des Projekts „Älterwerden in der Grafschaft mitgestalten“ in Trägerschaft des Caritasverbands in Ahrweiler, gefördert durch die Deutsche Fernsehlotterie www.aelterwerden-grafschaft.net
leider schon vorbei
Hier gibt es was zu sehen …

Grafschafter Filmcafé

Alle, die gerne Filme schauen, sind herzlich zum Filmcafé in der Grafschaft eingeladen. Die Veranstaltungsreihe beschert Ihnen ein Wiedersehen mit Kinoklassikern und neuen Filmen. Dorfgemeinschaftshaus Birresdorf Berkumer Straße Dienstag, 17.04.  |  14.30 — ca. 17.00 Uhr Luftbildarchäologie unserer Heimat zwischen Mosel und Euskirchen Ein Vortrag von Andreas Schmickler Dienstag, 20.03.  |  14.30 — ca. 17.00 Uhr Monsieur Cloud und seine Töchter Eine Komödie von Philippe de Chanveron — Sehen Sie den Trailer auf www.kino.de Der Eintritt ist frei! — Wir freuen uns über eine Spende für Kaffee und Kuchen! Fahrdienst: Für alle, die nicht fußläufig oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln das Filmcafé erreichen können oder nicht vor Ort wohnen, wird ein Hol- und Bring-dienst in der Grafschaft angeboten. Bitte melden Sie sich möglichst eine Woche vor der Veranstaltung. Anmeldung einschl. Fahrdienst Christel Kirchhoff, Tel. 02641 — 13 11 Martina Zerkowski, Tel. 02641 — 91 38 98 Ein Angebot im Rahmen des Projekts „Älterwerden in der Grafschaft mitgestalten“ in Trägerschaft des Caritas- verbands in Ahrweiler, gefördert durch die Deutsche Fernsehlotterie www.aelterwerden-grafschaft.net